Montage-Tipp – Stufe in Platte schneiden

Oftmals haben Sie innerhalb der Montage einen Höhenunterschied in den einzelnen Abschnitten.

Hier müssen Sie den Zaun dann stufig bauen. In diesem Montage-Tipp zeigen wir, wie Sie dies am besten umsetzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Höhenunterschied zwischen dem ersten und zweiten Pfosten für eine Stufe ermitteln. Den Gesamthöhenunterschied einfach durch die Anzahl an Stufen und Zaunfeldern teilen.

Betonzaunplatte auf dem Boden wackelfest positionieren und den Höhenunterschied von beispielsweise 7cm auf der Platte markieren.

Nehmen Sie sich einen Seitenschneider und schneiden Sie in den Beton entlang der Verjüngung (Beginn des Profils) vertikal nach oben, bis Ihre Markierung erreicht ist.
(Tipp: Versiegeln Sie die offene Schnittkante der Armierungsmatten mit Zinkspray)

Setzen Sie die Platte ein und prüfen mit der Wasserwaage, ob diese nun flach aufliegt. Ist dies nicht der Fall, so schneiden Sie etwas nach oder verwenden Unterlegscheiben, die mit Baukleber in die Pfostennut fixiert werden.

Lesen Sie hier mehr über unsere Tipps zur Tür- und Tormontage

Betonzaun Ratgeber

Zu zweit einen Betonzaun montieren? Dies ist mit Hilfe der Betonzaun.de Montagevideos und unserer telefonischen Baustellenbetreuung problemlos machbar! Grundstück ausmessen, Videos gucken und Videocall mit einem Betonzaun Betonzaunprofi vereinbaren - dann kann es losgehen!

Farbanstrich eines Betonzauns

Oft erreicht uns die Frage, ob man einen Betonzaun anstreichen muss. D...

Weiterlesen

Wie erfolgt die Anlieferung des Betonzauns?

Sie wollen einen Betonzaun bestellen, sind sich aber unsicher, ob dies...

Weiterlesen

Idealer Schallschutz

Sie fühlen sich vom Lärm belästigt? Wir auch! Verkehrslärm oder L...

Weiterlesen